Unsere Aktionen und Projekte


AKTUELLER HINWEIS FÜR GASTRONOMEN:

 

Hanau Marketing unterstützt Gastronomen bei der Unterstützung zur Umsetzung von Maßnahmen für einen corona-konformen und -sicheren Betrieb in den Wintermonaten 2020/2021.

 

Zum Formular

 

Weiterführende Informationen

 

Das Corona-Jahr 2020 trifft auch die gastronomischen Betriebe in Hanau hart. Im März forderte die Pandemie den ersten, großen Lockdown in der Stadt Hanau, der für Handel und Gastronomie die Schließung bedeutete.

 

Zur Unterstützung der Gastronomie ermöglichte die Stadt Hanau die Erweiterung der Außengastronomie-Flächen. Kosten für Außengastronomie sowie Sondernutzungsgebühren wurden den Gastronomen für das komplette Jahr 2020 bereits im Sommer erlassen. Die Planungen für die Wintermonate unter Corona-Bedingungen starteten bereits im September.

 

Mit sinkenden Temperaturen stieg die Zahl der Infektionen besonders im Rhein-Main-Gebiet, aber auch bundesweit. Der zweite Lockdown im November trifft die Gastronomie erneut mit Schließungen. Trotz vorbildlicher Umsetzung der gebotenen Hygienemaßnahmen, Eigeninitiative vieler Gastronomen sowie der regen Nutzung des Hanauer Angebotes, sich vom stadteigenen Hygiene-Team beraten und unterstützten zu lassen, konnten weder die dynamische Steigerung der Inzidenzzahlen gestoppt noch die nötigen Kontaktverfolgungen gewährleistet werden.

 

Das dritte Hilfspaket hat ein Volumen von 1,5 Millionen Euro, wovon 500.000 Euro in die Unterstützung der Hanauer Gastronomie fließen.

 

Ziel ist es, die Gastronomie auf eine baldige Öffnung bestmöglich vorzubereiten. Hilfsgelder können etwa für die Anschaffung von Pavillons oder Heizpilzen genehmigt werden, um Außenbereiche zu bewirtschaften oder auch für den Kauf von Lüftungsanlagen und Trennwände in Gasträumen beantragt werden.

 

Bis zu 50 Prozent der Nettokosten bis maximal 5.000 Euro können Gastronomen erhalten. Ausgenommen sind vor allem, aber nicht ausschließlich, Betriebskosten (Strom, Gas, etc.) z.B. für Heizquellen.

 

Verstöße gegen geltende Vorschriften können dazu führen, dass eine gewährte Unterstützung zurückgezahlt werden muss.

 

Voraussetzung für den Antragssteller ist der nachweislich terminierte oder bereits bestandene Hygiene-Check des städtischen Hygiene-Teams, sowie die Einhaltung aller relevanten Bestimmungen (z.B. Lautstärke, Antrag auf Sondernutzung, Baugenehmigungen bestehender Aufbauten, etc.) der Gastronomie. 

 

Neben den üblichen Angaben des Antragsstellers (Firma, Anschrift, Kontaktdaten) beinhaltet der Antrag 

        eine Kurzbeschreibung der geplanten Maßnahme(n) für den Innen- und/oder Außenbereich 

        konkrete Pläne (möglichst maßstabsgetreu) 

        Kostenvoranschläge und/oder Rechnungskopien 

        Der Gastronom ist verpflichtet, sich an weitere Regelungen zu halten (Auszug Antrag):

 

        Hygiene, Verordnungen zum Betrieb in Pandemiezeiten 

        Die aktuell gültigen Verordnungen und Verfügung des Bundes, des Landes Hessens, des Main-Kinzig-Kreises und der Stadt Hanau in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind zu beachten und einzuhalten.  

  

        Sondernutzungserlaubnis Außengastronomie 

        Die Verlängerung der Sondernutzungserlaubnis für die Außengastronomie im Winter muss beantragt werden. Für das Jahr 2020 

        wird sie ohne Erhebung von Gebühren durch die Ordnungsbehörden der Stadt Hanau erteilt. 

        Eine Erweiterung der Fläche der Außengastronomie ist nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Erlaubnis möglich. 

        Dies gilt in der Regel nicht für Außengastronomie auf privaten Grundstücken. 

 

        Aufbauten (Zelte, Überdachungen, Windschutzelemente, etc.) 

        Aufbauten wie Zelte, Überdachungen, Windschutzelemente, etc. dürfen im öffentlichen Raum nicht ohne vorherige Rücksprache aufgebaut werden und bedürfen im Zweifel einer besonderen Erlaubnis. 

        Für alle Aufbauten, auch auf privaten Grundstücken, müssen Standsicherheitsnachweise bzw. eine Statik vorgelegt werden. 

        Flucht- und Rettungswege sowie Feuerwehrzufahrten etc. dürfen nicht verbaut werden.  

 

        Ordnungsbehördliche Vorschriften 

        Ordnungsbehördliche Vorschriften zum Betrieb, insbesondere von Außengastronomie (Lautstärkebegrenzungen, Brandschutz, Abstands- und Hygienevorschriften etc.), sind einzuhalten. 

        Sollte der Betrieb Ihrer Gastronomie Anlass zu ordnungsbehördlichen Beanstandungen geben, erfolgt eine Rückforderung der Unterstützung. 

 

Dem Antrag folgt eine Vereinbarung, indem alle Maßnahmen schriftlich festgehalten werden.

 

Das Formular finden Sie hier:

Download
Antrag_Unterstützung_Gastro_HPlll.pdf
Adobe Acrobat Dokument 654.0 KB

 

Der Hanau Marketing Verein bietet ganzjährig in Zusammenarbeit mit der Hanau Marketing GmbH, der Stadt Hanau sowie seinen zahlreichen weiteren Partnern viele Aktionen, Veranstaltungen und Projekte an.

 

Angesichts der unklaren Rechtslage hat sich die Stadt Hanau in enger Abstimmung mit uns dazu entschieden, in den Jahren 2018, 2019 und 2020 keine Verkaufsoffenen Sonntag durchzuführen. Wir haben bereits 2018 mit der Hanau Marketing GmbH  neue Veranstaltungen und Werbeformate entwickelt, die anstelle der Verkaufsoffenen Sonntage getreten sind. Diese Aktionstage werden auch 2020 fortgeführt. Ab April 2020 werden wir, wie bereits in den Vorjahren, jeweils (vorrangig) das erste Wochenende im Monat als Erlebnis-Einkaufs-Wochenende profilieren – mit bekannten Formaten wie den äußerst erfolgreichen Märkten und Ansätzen wie dem „Black Weekend“.

 

Der Erfolg dieser Maßnahmen hängt in erheblichem Maße von einer großen Beteiligung ab. Ihre Aktionen werden kostenlos u.a. in den Aktionsflyern, im GRIMMS und auf der Internetseite Erleben.Hanau.de beworben. Die Erlebniswochenenden als solche werden sehr umfangreich über  Radiospots, Buswerbung, Flyer, Plakate, Anzeigen, GRIMMS, Brückenbanner usw. beworben.

 

AKTUELLE INFORMATION - Handelsaktionstage 2020 werden ausgesetzt

 

Anbei ein Auszug aus einer Pressemitteilung der Stadt Hanau - 20.03.2020 :

(komplette Pressemitteilung unter "Pressemitteilungen" herunterzuladen)

 

Hanau Marketing GmbH und Hanau Marketing Verein haben sich gemeinsam darauf verständigt, dass

alle geplanten Handelsaktionstage für dieses Jahr ausgesetzt werden. Doch zum Krisenmanagement der Stadt Hanau gehört nicht nur, die aktuelle Hilfe zu organisieren, sondern auch, den „Tag 1 nach Corona“ gemeinsam zu gestalten. Mehmet Kandemir, 1. Vorsitzender des Hanau Marketing Vereins begrüßt, dass die Stadt Hanau das Heft des Handelns in die Hand nimmt: „Wir brauchen jetzt eine Perspektive und klare Handreichungen.“ Kandemir: „Die Unsicherheit ist groß. Die Hanauer Wirtschaft steht zusammen, die Stadt hilft uns, für die Bürger auch nach der Krise da zu sein. Jetzt an einem Programm für die Zukunft zu arbeiten, ist der richtige Weg.

 

 

Marketingplan 2020 und Abfragebögen zu den Handelsaktionstage 2020

 

Die Handelsaktionstage 2020 finden Sie in unserem Marketingplan.
  

Sie möchten sich als Händler an den Aktionen beteiligen?
Dann senden Sie uns bitte die ausgefüllten und hier downloadbaren Formulare, die direkt in der PDF-Datei auszufüllen sind, per Mail an info@hanau-marketing-gmbh.de zu.

 

--> Bitte beachten Sie, dass die Handelsaktionstage für 2020 abgesagt wurden. Daher ist eine Beteiligung 2020 nicht möglich!


Aktionen und Projekte

Der Grimmscheck - Der Einkaufsgutschein für Hanau
Grimmscheck - Der Hanauer Einkaufsgutschein

Grimmscheck - Der Hanauer Einkaufsgutschein 

 

Mehr erfahren

 

  

 


Aktionstage in Hanau
Aktionstage in Hanau

Aktionstage

 

Mehr erfahren


Kulinarisches Hanau erleben
Genusstouren Hanau - Die kulinarische Seite Hanaus entdecken!

Genusstouren - Die kulinarische Seite Hanaus entdecken

 

Mehr erfahren

 


Feiern, Essen und Trinken in Hanau
Gastro-Nacht Hanau

Gastro-Nacht

 

Mehr erfahren


Gastro-Stammtisch

 

Mehr erfahren

 

 


Adventskalender in der Brüder Grimm Stadt Hanau
Hanauer Adventskalender

Hanauer Adventskalender

 

Mehr erfahren

 

 


Parken in der Brüder Grimm Stadt Hanau
Kundenfreundliches Parken in Hanau

Kundenfreundliches Parken

 

Mehr erfahren

 


Gewinn dein Geld zurück - Bis zu 500 € zurückgewinne!
"Sie shoppen, wir zahlen" - Bis zu 500€ zurückgewinnen!

"Sie shoppen, wir zahlen"
(nur für HMV-Mitglieder, bis 2018)

 

Mehr erfahren

 

 



Der Marketingplan 2020

Bitte beachten Sie, dass die Handelsaktionstage für 2020 abgesagt wurden. Daher ist eine Beteiligung 2020 nicht möglich!

Download
Marketingplan 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 366.2 KB

Grimmscheck - Der Einkaufsgutschein für Hanau

 

Der Grimmscheck ist der stadtweite Hanauer Einkaufsgutschein. Er kann bereits bei ca. 150 Händlern verschiedener Branchen eingelöst werden, sowohl bei großen Warenhäusern als auch inhabergeführten Fachgeschäften.

Der Grimmscheck wird mit zahlreichen Maßnahmen vermarktet.

 

Werbemittel

 

Zu den Maßnahmen zählen (u.a.):

  • Einsatz von öffentlichkeitswirksamen Grimmscheck-Automaten im FORUM Hanau und der Sparkasse Hanau (Am Markt 1)
  • Auslage und Verteilung von Flyern in zahlreichen Auslagestellen (u.a. Hanau Laden, FORUM Hanau, Stadtladen ...)
  • (Temporäre) Displaywerbung in den Bussen der HSB, im FORUM Hanau, im Kinopolis sowie in der Mobizentrale am Freiheitsplatz
  • City-Light-Werbung in der Vorweihnachtszeit
  • (Temporäre) Anzeigenschaltungen in der lokalen und regionalen Presse
  • Digitale Präsenz

Für Händler und Gastronomen

 

Eine Beteiligung am Grimmscheck ist für Händler und Gastronomen vollkommen kostenfrei und mit (fast) keinem zusätzlichen Aufwand verbunden!
Die Karten werden ganz einfach an den Grimmscheck-Automaten zurückgeführt (Beschreibung siehe Download).
Untenstehend können Sie ebenso die Anmeldeunterlagen downloaden.

 

Mit der Teilnahme am Grimmscheck können Händler von verschiedenen Vorteilen profitieren:
  • Neukundengewinnung
  • Umsatzsteigerung
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades
  • Profitierung von den Werbemaßnahmen zum Grimmscheck
  • Beteiligung an der Stärkung des Einzelhandelsstandortes Hanau
  • Weiteren Informationen und Infos zur Beteiligung unter www.grimmscheck.hanau.de

Download
Rücksendeunterlagen Teilnahme Grimmscheck
Rücksendeunterlagen_Grimmscheck_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 369.0 KB
Download
Kartenrückführung_Grimmschecks_Automat.p
Adobe Acrobat Dokument 278.6 KB

Aktionstage

Unter den Titeln Frühlingsmarkt und Herbstmarkt verstehen sich ganze Erlebniswochenenden mit einem Markt- und Ausstellungsgeschehen auf allen zur Verfügung stehenden Plätzen in der Hanauer Innenstadt. Samstags wird das Marktgeschehen ergänzt um Straßenkünstler, Live-Musik und Kinderprogramm. Besondere Aktionen und Angebote des Einzelhandels, der Dienstleister und Gastronomen runden dieses besondere Hanauer Einkaufserlebnis an Samstagen ab. Sonntags flankiert das gastronomische Angebot und „Window-Shopping“ (auch im Forum Hanau) das Marktgeschehen in der Innenstadt.

Die Veranstaltungsformate Ladies Day, Family Day, Hanau räumt die Lager und 5 Jahre Hanau erleben finden ausschließlich an Samstagen statt.

Der Ladies Day fokussiert sich hauptsächlich auf die weibliche Zielgruppe. Das Thema Fashion nimmt mit der „mobilen Modenschau“ einen besonderen Stellenwert ein. Der Einzelhandel bekommt hier die Möglichkeit, sich

zu präsentieren. Die Teilnahme für HMV-Mitglieder ist kostenfrei.

Der erfolgreich eingeführte Family Day richtet sich mit dem gesamten Programm und allen Angeboten an Familien. Das Programm bietet den Kundinnen und Kunden viele kostenlose Highlights, wie das Maskottchentreffen oder Besichtigungen von Polizei- und Krankenwagen.

Hanau räumt die Lager ist die Gelegenheit, bei der Sie Platz für Ihre neuen Kollektionen und Waren schaffen und mit Sonderrabatten Kundenherzen höherschlagen lassen können. Dabei können Sie Ihre Ware auf Sondertischen und Warenträgern im Geschäft als auch auf Sondertischen vor Ihrem Laden anbieten. Die Besonderheit hierbei ist, dass die Hanau Marketing GmbH für diesen Tag eine Sammel-Sondernutzung beantragt und somit eine Einzelbeantragung der Sondernutzungsfläche vor dem Geschäft entfällt. An diesem Tag gibt es zahlreiche Schnäppchen und Rabatte für Ihre Kundinnen und Kunden. 

Das diesjährige Geburtstagsfest 5 Jahre Hanau erleben bietet ein buntes Programm, u.a. findet die beliebte Oldtimershow erstmals ganztägig auf dem Freiheitsplatz statt.

Der Trend hoher Rabatte zum „Black Friday®“, der bereits seit einiger Zeit aus den USA nach Deutschland geschwappt ist, macht auch vor der Brüder Grimm Stadt nicht Halt. Deshalb haben Sie am Black Weekend die Möglichkeit, Ihren Kundinnen und Kunden absolute Preishighlights zu präsentieren.

Werbemittel (abhängig vom Aktionstag):

  • Displaynutzung (u.a. im Forum Hanau)
  • Zeitungsbeilage des Hanauer Anzeigers , die über Hanauer Anzeiger, die Hanauer Wochenpost, Hanau Post und über Kooperationsverlage verteilt wird
  • Buswerbung
  • TV-Spot bei MainTV
  • Social Media
  • Radiowerbung (u.a. FFH, Primavera)

Für die Mitglieder des Hanau Marketing e.V.: DIN A2- Werbeplakate und Flyer im A6-Format. 



Genusstouren - Die kulinarische Seite Hanaus entdecken

Die Hanauer GENUSStouren sind aufregende Gastro-Events bei denen die Teilnehmer die kulinarischen Besonderheiten der Brüder-Grimm-Stadt erleben, entdecken und vor allem probieren können! Sie eignen sich auch ideal als Geschenk für Genießer und Neugierige.

 

Die originellen Touren beinhalten Pakete mit Verkostung von erlesenen Getränken und regionalen Köstlichkeiten, gepaart mit Highlights aus der Brüder-Grimm-Stadt, Theater, Musik, touristische Führungen und Spezialitäten-Tastings. Schirmherrschaft hat der Hanau Marketing Verein, tatkräftig unterstützt von der Hanau Marketing GmbH.

 

Weitere Informationen sind auch unter www.gastronomie.hanau.de zu finden!

 

Für die Genuss-Touren werden verschiedene Marketingmaßnahmen genutzt. 

 

Werbemittel

 

Genutzte Marketingmaßnahmen sind u.a.:

  • Anzeigen in der lokalen und regionalen Presse
  • Flyerverteilung über den Hanauer Anzeiger
  • Flyerauslage in Gastronomiebetrieben
  • Social Media
  • Bus-Display

Informationen für Gastronomen

Von den Genusstouren profitieren sowohl Sie durch die Nutzung der zahlreichen Werbemaßnahmen, die Stadt und natürlich die Teilnehmenden, denn es ist eine tolle Möglichkeit neue Lokale, Menschen, Speisen und Getränke kennenzulernen!

 

Die Genusstouren für das Folgejahr erscheinen immer im Oktober/November des Vorjahres, damit sie zum Weihnachtsgeschäft bekannt sind.

 

Sie möchten sich beteiligen?

Dann können Sie sich sehr gern mit dem Geschäftsbüro des Hanau Marketing e.V. in Verbindung setzen! 
(Kontaktdaten siehe Impressum)



Gastro-Nacht

Live-Musik, DJs und tolle Specials in zahlreichen Bars, Cafés und Restaurants der Stadt: Das sind die Zutaten der Hanauer Gastro-Nacht. Und das bei freiem Eintritt!

 

Die diesjährige Gastronacht findet am 30. Mai 2020 statt.

 

Aktueller Hinweis: Die Gastronacht findet 2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt.

 

Werbemittel

 

Für die Gastro-Nächte und die Erlebniswochenenden wird mit diversen Werbemitteln geworben. Dazu zählen u.a.:

  • Displays (Forum/Kinopolis)
  • Social Media
  • Radiowerbung
  • Plakatierungen
  • Anzeigen in der lokalen und regionalen Presse
  • Angebrachte Brückenbanner
  • Werbung in den Bussen der HSB
  • Verteilung und Auslage von Flyern

Sie möchten sich beteiligen?

Dann können Sie sich sehr gern mit dem Geschäftsbüro des Hanau Marketing e.V. in Verbindung setzen! 
(Kontaktdaten siehe Impressum)

 

Weitere Informationen unter: www.gastronomie.hanau.de



Gastro-Stammtisch

Um die Gastronomie-Szene in Hanau aktiv weiter zu entwickeln und nachhaltig zu stärken, hat Hanau Marketing im August 2008 einen Gastro-Stammtisch ins Leben gerufen und alle Hanauer Gastronomen der Brüder-Grimm-Stadt eingeladen. 
Regelmäßig treffen sich hier Hanauer Gastronomen zum Erfahrungsaustausch, zum Planen, Entwickeln  gemeinsamer Gastronomieveranstaltungen. Daneben ermöglicht die regelmäßige Teilnahme von Vertretern der Stadt einen direkten Austausch von Anliegen.

 

Teilnahmemöglichkeiten

 

Hanau Marketing freut sich über jeden neuen Gastronomen, der am Gastro-Stammtisch teilnehmen möchte.  Bitte wenden Sie sich hierzu an die Hanau Marketing GmbH.

Weitere Informationen unter: www.gastronomie.hanau.de



Hanauer Adventskalender

Eine gemeinsame Benefizaktion des Lions Club Hanau, des Lions Club Hanau Brüder Grimm und Hanau Marketing zur Förderung von Hanauer Jugendprojekten unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Claus Kaminsky.

 

Das Projekt Hanauer Adventskalender ist in Zusammenarbeit mit der Hanau Marketing GmbH entstanden und wird von zahlreichen Sponsoren gefördert. Die Gewinne haben im wesentlichen Geschäfte und Unternehmen aus Hanau und der Region gespendet. Weitere Informationen auch auf: www.adventskalender.hanau.de

 

Die Verfügbarkeit des Hanauer Adventskalenders hat sich bereits seit vielen Jahren stark in den Köpfen der Hanauerinnen und Hanauer sowie von regelmäßigen Gästen verfestigt. Zusätzlich werden einige Werbemittel zur Vermarktung genutzt, u.a.:

  •  Plakataushänge in den HSB-Bussen
  • Artikel in der lokalen und regionalen Presse

Sie möchten sich beteiligen?

 

Dann können Sie sich sehr gern mit Hanau Marketing in Verbindung setzen! Hanau Marketing freut sich über jede Beteiligung!
(Kontaktdaten siehe Impressum)



Kundenfreundliches Parken

Um den Einkaufsstandort Hanau zu unterstützen und Kundinnen und Kunden schon vor dem Einkaufsbummel zufrieden zu stellen, steht die Kundenfreundlichkeit beim Parken an vorderer Stelle. 
 
Aus diesem Grund hat Hanau Marketing zusammen mit der Hanauer Parkhaus GmbH das Thema neu aufgegriffen und verschiedene Maßnahmen konzeptioniert und umgesetzt. Dazu zählen:

  • Markttarife für Frühaufsteher an den Wochenmarkttagen Mittwoch und Samstag 
  • Das Feierabendticket
  • Parkrückvergütung in zahlreichen Geschäften

 

Weitere Kennzahlen und Angebote:

  • mehrere tausend Stellplätze in der Innenstadt (allein 2255 in den Parkhäusern der Parkhaus GmbH)
  • Entfernungen der Stellplätze: höchstens 5 bzw. 9 Gehminuten vom Rathaus 
  • Tiefgarage "Am Markt":   "Happy Hour Parken" von 6-8 Uhr kostenfrei und von 8-10 Uhr für maximal 1 Euro parken, an den Markttagen (Mi+Sa)
  • Abendtarif: Nach 19 Uhr ins Parkhaus fahren und bis zum nächsten Morgen für maximal 2 Euro parken!
    (gilt für folgende Parkhäuser: Am Frankfurter Tor, Nürnberger Straße, Steinheimer Straße, Congress Park Hanau, Tiefgarage Am Markt und Klinikum Süd)
  • Feierabendticket

Weitere Informationen: www.parken.hanau.de



"Sie shoppen, wir zahlen" (bis 2018)

Vom 06.10. bis zum 27.10.2018 hatten Kunden von teilnehmenden HMV-Mitgliedern wieder im Rahmen der Aktion „Sie shoppen, wir zahlen" die einmalige Chance, ihren Einkaufswert von bis zu 500€ erstattet zu bekommen. Per Losverfahren wurden dabei 50 glückliche Gewinner gezogen. Und das Beste: Für Sie als HMV-Mitglied war es vollkommen kostenlos! Die Erstattungen wurden vom HMV getragen! Die Aktion wurderd von zahlreichen Werbemaßnahmen begleitet.

Zu den Werbemitteln gehören:

 

  • Displaywerbung (z.B. im FORUM Hanau)
  • Plakatierungen der teilnehmenden Geschäfte
  • Auslage der Werbemittel (Gewinnspielbox, Flyer, Teilnahmekarte)
  • Anzeigenschaltung in der lokalen und regionalen Presse
  • Radiowerbung (FFH)
  • Internetseite: http://www.gewinn.hanau.de/

Weitere Informationen: www.gewinn.hanau.de